Gratis Duschgel
 
News
 

Eine Tote und sieben Verletzte nach schwerem Unfall bei Gifhorn

Gifhorn (dts) - Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe des niedersächsischen Gifhorn ist am Samstagmorgen eine 56-jährige Frau ums Leben gekommen, sieben weitere Personen wurden verletzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war die Frau zusammen mit ihrem Ehemann auf der Bundesstraße 4 unterwegs, als das Fahrzeug der beiden aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte das Auto mit einem Kleinbus, in dem sich zwei Familien befanden.

Der Leichnam der Frau musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Alle Verletzten wurden am Unfallort von zwei Notärzten versorgt, ehe sie mit Rettungswagen ins Klinikum gebracht wurden.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
26.02.2011 · 13:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen