News
 

Eine Tote bei Straßenkämpfen in Beirut

Beirut (dpa) - Einen Tag nach dem Regierungsauftrag für den pro- westlichen Politiker Saad Hariri ist es in der libanesischen Hauptstadt Beirut zu Straßenkämpfen gekommen. Bei den Kämpfen zwischen dessen Anhängern und Gefolgsleuten der Hisbollah-geführten Opposition wurde eine Frau getötet. Unterstützer Hariris und des schiitischen Parlamentspräsidenten Nabih Berri beschossen sich mit Maschinengewehren und Panzerfäusten. Der Armee wurde befohlen, die Ordnung mit aller Härte wieder herzustellen.
Innenpolitik / Libanon
29.06.2009 · 00:05 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen