News
 

Eine Million Waisen in Haiti

Port-au-Prince (dpa) - Die Zahl der Waisenkinder in Haiti hat sich mehr als verdoppelt und nach Schätzungen rund eine Million erreicht. Das geht aus einer Übersicht der EU-Kommission hervor. Dies umfasse Voll- und Halbwaisen, aber auch Kinder, die durch die Katastrophe von ihren Eltern getrennt wurden. Bereits vor dem Erdbeben habe es etwa 380 000 Waisenkinder in Haiti gegeben. Das Kinderhilfswerk UNICEF hatte vor einigen Tagen mit der Registrierung der Kinder begonnen. Internationale Adoptionen sind zurzeit gestoppt, um Menschenhandel zu verhindern.
Erdbeben / Kinder / Haiti
02.02.2010 · 16:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen