News
 

Eine Million Menschen am Gaza-Streifen in Not

New York (dpa) - Die UN-Nothilfe-Koordinatorin Valerie Amos sieht aufgrund der israelischen Blockade die Gefahr einer humanitären Notsituation im Gaza-Streifen. Die wirtschaftliche Lage und insbesondere die Gesundheits- und Nahrungsmittelversorgung seien in einem äußerst kritischen Zustand, sagte Amos in New York. Die Nothilfe-Koordinatorin schätzt, dass derzeit mehr als eine Million Menschen auf Nahrungslieferungen angewiesen sind. Sie rief deshalb dringend zur Aufhebung der Blockade auf.

Konflikte / UN / Nahost
17.05.2011 · 19:54 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen