News
 

Einbruchversuch bei Paris Hilton - Angreifer schuldig gesprochen

Los Angeles (dpa) - Durch einen Einbruch bei der Hotelerbin Paris Hilton wollte Nathan Lee Parada reich werden - nun drohen dem Kalifornier bis zu drei Jahre Haft. Der 31-jährige Mann wurde von einer Jury in Los Angeles wegen versuchten Einbruchs schuldig gesprochen. Das berichtet die «Los Angeles Times». Ende Juni will der Richter das Strafmaß verkünden. Im vorigen August schlug der Mann laut Polizei mit zwei Messern in den Händen auf Hiltons Haustür ein. Der Lärm weckte die Bewohner auf, sie alarmierten die Polizei.

Leute / Kriminalität / USA
29.04.2011 · 23:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen