News
 

Einbrecher graben Tunnel zu Pariser Bank

Paris (dpa) - Schweißtreibender Coup von Einbrechern in Paris: Die Ganoven haben einen Tunnel in den Tresorraum einer Bank gegraben und dort rund 200 Schließfächer von Kunden geplündert. Ein Sicherheitsmann erwischte die Täter auf frischer Tat. Die Gangster konnten ihn jedoch überwältigen und fesseln. Über den Wert der Beute lagen zunächst keine Angaben vor. Um Spuren zu verwischen legten die Einbrecher im Tresorraum Feuer.
Kriminalität / Frankreich
30.03.2010 · 10:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen