News
 

Ein Viertel aller Kinder im Auto falsch angeschnallt

Berlin (dts) - 28 Prozent aller Kinder über sechs Jahre sind im Auto nicht altersgerecht gesichert, zwei Prozent sogar überhaupt nicht. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf einen Bericht der Bundesanstalt für Straßenwesen. Verkehrsminister Peter Ramsauer zeigte sich vor dem Hintergrund der Zahlen besorgt: "Die Zahlen lassen meine Alarmglocken schrillen." Der Verkehrsminister wies darauf hin, dass alle Kinder unter zwölf in einem zugelassenen Sitz angeschnallt sein müssen, der Größe, Gewicht und Körperbau entspricht.
DEU / Familien / Straßenverkehr
15.02.2010 · 07:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen