News
 

Ein Toter und zwei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Hildesheim

Hildesheim (dts) - Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Hildesheim ist gestern ein Mensch ums Leben gekommen, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Nach Angaben der örtlichen Polizei war ein 19-Jähriger mit zwei Gleichaltrigen in seinem Pkw unterwegs gewesen, als er frontal mit einem Sattelzug kollidierte. Der Lkw wollte gerade einen geparkten Sattelzug überholen, als er mit dem Auto zusammenstieß. Ein 20-jähriger Beifahrer in dem Pkw starb noch am Unfallort, die beiden anderen Insassen wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Lkw- und den Pkw-Fahrer wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung.
DEU / NDS / Verkehrsunfall
06.10.2009 · 14:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen