News
 

Ein Toter nach Wohnungsbrand in Frankfurt

Frankfurt am Main (dts) - In Frankfurt ist bei einem Wohnungsbrand ein 49-jähriger Mann uns Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Schwellenbrand am Mittwochmorgen im 8. Stockwerk eines Hauses. Die Nachbarn hatten Brandgeruch wahrgenommen und daraufhin die Rettungskräfte verständigt.

Der 49-Jährige lebte noch als Einsatzkräfte eintrafen, konnte jedoch nicht reanimiert werden. Der Mann verstarb wenig später im Rettungswagen, vermutlich an den Folgen einer Rauchvergiftung. Wie es zu dem Brand kam, ist noch ungeklärt.
DEU / HES / Polizeimeldung / Unglücke
28.07.2010 · 08:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen