News
 

Ein Toter nach Schüssen in Bar an der Reeperbahn

Hamburg (dpa) - An der Reeperbahn nachts um halb eins: Nahe der berühmten Hamburger Ausgehmeile haben mehrere bewaffnete Männer in der Nacht eine Kaffeebar gestürmt und sofort das Feuer eröffnet. Ein 44-Jähriger wurde getötet, eine 31 Jahre alte Frau angeschossen. Beamte des Mobilen Einsatzkommandos nahmen auf dem Kiez wenig später vier Verdächtige fest, wie die Polizei berichtete. Die Hintergründe der Bluttat sind noch unklar. Die Mordkommission führt die Ermittlungen.

Kriminalität
05.04.2012 · 15:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen