News
 

Ein Toter nach Angriff in Frankfurter Gerichtsgebäude

Frankfurt/Main (dts) - In einem Frankfurter Gerichtsgebäude sind am Freitagmorgen zwei Personen verletzt worden. Eine Person ist mittlerweile an ihren Verletzungen gestorben, sagte ein Polizeisprecher der dts Nachrichtenagentur. Der Angriff wurde mit einem Messer oder einer Schusswaffe durchgeführt und ereignete sich gegen 8:45 Uhr im Frankfurter Landgericht.

Der mutmaßliche Täter ist ein 47-jähriger Afghane. Sein Motiv ist der Polizei noch nicht bekannt. Auch über die Identität der beiden Opfer gibt es noch keine Hinweise. Die Ermittlungen laufen.
Vermischtes / DEU / Polizeimeldung / Gewalt
24.01.2014 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen