News
 

Ein Toter, Dutzende Verletzte bei Glätteunfällen

Berlin (dpa) - Bei Hunderten Glätteunfällen auf deutschen Straßen sind seit gestern Mittag Dutzende Menschen verletzt und mindestens einer getötet worden. Allein in Nordrhein-Westfalen zählte die Polizei bis heute Morgen über 320 Unfälle, die mit den schlechten Wetterverhältnissen zusammenhingen. Die nordrhein-westfälische Polizeizentrale in Duisburg rief die Autofahrer auf, weiterhin sehr vorsichtig zu fahren.

Wetter / Verkehr
05.12.2010 · 10:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen