Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

Ein Toter bei Zugunglück in Nordfriesland

Flensburg (dts) - Bei einem Zugunglück in der Nähe des schleswig-holsteinischen Bargum ist am Freitagabend ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Bundespolizei in Flensburg mitteilte, war ein Personenzug der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) mit einer Rinderherde kollidiert. Bei dem Unglück wurden zwei weitere Personen leicht verletzt.

Der Zugführer konnte den Zusammenstoß mit den Rindern trotz einer Schnellbremsung nicht mehr verhindern. Nach der Kollision entgleiste der Steuerwagen des Zuges komplett. Der erste Wagen sprang aus den Schienen, stand aber noch im Gleisprofil. Die Feuerwehr versorgte nach dem Unfall 30 bis 35 Fahrgäste.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Unglücke / Zugverkehr
13.01.2012 · 21:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen