News
 

Ein Toter bei Brückeneinsturz in China

Peking (dts) - Im Nordosten Chinas ist heute Morgen ein Teil einer Autobrücke in den darunter fließenden Fluss Hulan gestürzt. Dabei kam nach Angaben der chinesischen Nachrichtenagentur "Xinhua" ein Mensch ums Leben, fünf Personen wurden verletzt. Insgesamt mussten 18 Menschen aus dem Fluss gerettet werden. Die Brücke kollabierte offenbar, als ein überbeladener Lastwagen darüber fahren wollte. Sieben LKW sowie ein Kleintransporter stürzten daraufhin in den Fluss. Über die Brücke führt die Hauptverkehrsstraße in die Stadt Tieli. Die Polizei ermittelt nun wegen der genauen Einsturzursache.
China / Verkehrsunfall
29.06.2009 · 10:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen