News
 

Ein Jahr nach Loveparade-Katastrophe: Sauerland entschuldigt sich

Duisburg (dpa) - Der umstrittene Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland hat sich für die Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten entschuldigt. Als Oberbürgermeister trage er moralische Verantwortung für dieses Ereignis, sagte Sauerland zu Beginn einer Ratssitzung. Es sei ihm ein persönliches Bedürfnis, sich bei allen Hinterbliebenen und Geschädigten zu entschuldigen. Anschließend bat er um eine Gedenkminute. In der Ratssitzung wollte die Duisburger Stadtvertretung unter anderem über den dauerhaften Erhalt der Unglücksstelle entscheiden.

Notfälle / Loveparade
11.07.2011 · 15:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen