Casino LasVegas
 
News
 

Ein Jahr Aufstand in Syrien - Trauer und organisierter Jubel

Damaskus (dpa) - Ein Jahr nach Beginn des Aufstandes in Syrien sind die Gräben zwischen dem Regime von Präsident Baschar al-Assad und seinen Gegnern so tief wie nie zuvor. Anhänger des Regimes veranstalteten am Jahrestag der ersten Proteste in mehreren Städten Jubelfeiern. Das Staatsfernsehen zeigte Aufnahmen von fahnenschwenkenden Anhängern des Präsidenten in Damaskus und anderen Städten. In der Hauptstadt Damaskus kam es bei Protesten von Regimegegnern zu Massenfestnahmen. Landesweit sollen 65 Menschen getötet worden sein.

Konflikte / Syrien
15.03.2012 · 16:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen