News
 

Ein halbes Jahrhundert Herzblut in der Hydraulik
 --- Die HANSA-FLEX AG feiert 50-jähriges Firmenjubiläum --- 

(pressebox) Bremen, 08.05.2012 - Die HANSA-FLEX AG - Europas führender Systemanbieter rund um die Hydraulik - feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde am 02. Januar 1962 von Joachim Armerding in Bremen gegründet. Die Hansestadt ist auch heute noch der Hauptsitz des Systemanbieters, der mittlerweile über 380 Niederlassungen in 39 Ländern betreibt - 207 davon in Deutschland. Die mehr als 3.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2011 einen Rekordumsatz von über 340 Millionen Euro.

Wie bei vielen erfolgreichen Unternehmen begann auch die Geschichte der HANSA-FLEX AG in einer Garage. Im Gründungsjahr 1962 konfektionierte Firmengründer Joachim Armerding an seiner grünen Werkbank Hydraulikschläuche per Hand, die er an seine Kunden lieferte. Erstes Firmenfahrzeug: Ein VW Standard mit 26 PS und ausgebautem Beifahrersitz. Drei Jahre später wurde die erste Werkstatt eröffnet und der erste Mitarbeiter eingestellt. Ende der 1960er Jahre trat Freund und Wegbegleiter Günter Buschmann als Gesellschafter in das Unternehmen ein. Bis zum Anfang der 1980er Jahre war das Wachstum der HANSA-FLEX AG noch recht überschaubar - damals gab es acht Niederlassungen in Deutschland.

Ein großer Wendepunkt in der Firmengeschichte war die deutsche Wiedervereinigung. In den 1990er Jahren stieg die Zahl der Niederlassungen im In- und Ausland rapide an. 1998 gab es weltweit 111 HANSA-FLEX Standorte. Mittlerweile ist die HANSA-FLEX AG auf der ganzen Welt vertreten. Die familiengeführte AG wird seit 1995 von den Söhnen der beiden Gründerfamilien Armerding und Buschmann gelenkt. Thomas Armerding ist Vorstandsvorsitzender, Uwe Buschmann sein Stellvertreter.

Das Angebot der HANSA-FLEX AG geht inzwischen weit über den normalen Hydraulikschlauch hinaus. Als Systempartner bietet das Unternehmen seinen mehr als 300.000 Kunden aus allen Bereichen ein Komplettangebot. Von A wie Aggregatebau über M wie mobilen Service bis hin zu Z wie Zylinderreparatur. Mit dem dichten Niederlassungsnetz bietet die AG ihren internationalen Kunden weltweite Verfügbarkeit sämtlicher Produkte und Dienstleistungen. Ein Angebot, das in dieser Form kein weiterer Mitbewerber leisten kann.

In diesem Zusammenhang entwickelt die HANSA-FLEX AG innovative Dienstleistungen und Produkte, die einen Mehrwert für den Kunden darstellen. Zum Beispiel der X-Code: Der alphanumerische Zahlencode wurde 2004 in den Markt eingeführt und identifiziert sämtliche Produktmerkmale von hydraulischen Verbindungselementen. Ist eine Schlauchleitung defekt, reicht es aus, den X-Code telefonisch an die nächste HANSA-FLEX Niederlassung durchzugeben. Über eine Datenbank werden dort die gespeicherten Merkmale der Schlauchleitung, wie z.B. Schlauchart und -länge sowie Verschraubungen und Armaturen, identifiziert. Das garantiert die getreue Nachbildung der Schlauchleitung. Fehlbestellungen sind damit nahezu ausgeschlossen. Dies stellt eine erhebliche Vereinfachung in der Ersatzteilbeschaffung dar. Seit der Einführung 2004 wurden über fünf Millionen Schlauchleitungen mit einem X-Code versehen.

Die HANSA-FLEX AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und 14001. Außerdem verfügt das Unternehmen über Zertifikate des Germanischen Lloyd, der Bundeswehr und weiterer Zertifizierungsgesellschaften in verschiedenen, sensiblen Anwendungsbereichen.

Durch das breite Kundenspektrum ist die HANSA-FLEX AG sehr gut aufgestellt und wird deshalb nicht durch Schwankungen in einzelnen Branchen bedroht. Für das Geschäftsjahr 2012 rechnet der Systemanbieter mit weiterem, signifikantem Wachstum. Dabei konzentriert sich das Bremer Unternehmen zunehmend auch auf Erstausrüster. Neben den mobilen Services und den Auslandsgesellschaften sehen die Verantwortlichen in diesem Bereich das größte Wachstumspotential. 50 Jahre HANSA-FLEX bedeutet: Ein halbes Jahrhundert Herzblut in der Hydraulik.

50 Gewinne zum 50. Jubiläum

Zum 50-jährigen Jubiläum bietet die HANSA-FLEX AG ein ganz besonderes Preisausschreiben an: Mountainbikes, Smartphones der neuesten Generation, Tablet Computer und vieles mehr winken den Teilnehmern. 50 Gewinne verlost die HANSA-FLEX AG zu ihrem 50. Firmenjubiläum. Und das viermal im Jahr 2012. Pro Quartal werden die 50 Gewinner ermittelt. Der große Kracher kommt Anfang 2013. Dann verlost der Systemanbieter für Hydraulik unter sämtlichen Teilnehmern als Hauptgewinn einen Smart Electric Drive (eSmart). Die Teilnahme läuft über das Internet. Unter www.hansa-flex.com/preisausschreiben können sich Interessierte registrieren und so am Preisausschreiben teilnehmen.
Kommunikation
[pressebox.de] · 08.05.2012 · 11:00 Uhr · 273 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen