News
 

Ein Computer bei Google brachte sich selbst bei Katzen-Motive zu erkennen

In einem hermetischen Labor vom Suchmaschinenriesen Google (google.com) hat sich ein Supercomputer selbst beigebracht Katzen-Motive zu erkennen, obwohl ihm das Konzept “Katze” nie beigebracht wurde.

Der Supercomputer mit insgesamt 16.000 Prozessoren hat seinen Sitz in Kalifornien und wurde der Architektur eines menschlichen Gehirns nachempfunden.

Nach einem aktuellen Bericht der New York Times filterte der Computer selbstständig aus verschiedenen Fotos das Motiv einer Katze heraus.

Michael Freitag

Dieser Artikel wurde zur Verfügung gestellt von Critch.de.
Täglich Neuigkeiten aus dem Online-Business und Berichte über neue Webseiten, wie auch Projekte im Internet. Critch.de über Facebook abonnieren oder bei Twitter verfolgen

Online-Business / Google / Google.com / Google.de / Künstliche Intelligenz
[critch.de] · 26.06.2012 · 19:43 Uhr · 296 Views
[3 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2016(Heute)
24.05.2016(Gestern)
23.05.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News