News
 

Eilmeldung: Berlusconi ohne Mehrheit

Italiens Premierminister Silvio Berlusconi. Archivfoto: Guiseppe LamiGroßansicht

Rom (dpa) - Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi verfügt im Parlament nicht mehr über die Mehrheit. Ein kritisches Votum über seinen Rechenschaftsbericht 2010 kam am Dienstag in Rom zwar durch, doch stimmten nur 308 Abgeordneten dafür. 321 enthielten sich.

EU / Finanzen / Italien
08.11.2011 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen