News
 

Eil++ Zweites WM-Gold für Bolt

Berlin (dpa) - Supersprinter Usain Bolt ist zu seiner zweiten Goldmedaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin gestürmt. Vier Tage nach seinem Triumph über 100 Meter ließ der Jamaikaner auch über 200 Meter der Konkurrenz keine Chance und gewann in der Weltrekordzeit von 19,19 Sekunden. Die alte Bestmarke hatte Bolt seit den Olympischen Spielen 2008 in Peking mit 19,30 gehalten. Zweiter wurde Alonso Edward aus Panama in 19,81 Sekunden vor Wallace Spearmon.
Leichtathletik / WM / 200 Meter / Männer
20.08.2009 · 20:46 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen