News
 

Eil+++ UN-Vollversammlung schließt Libyen aus Menschenrechtsrat aus

New York (dpa) - Die UN-Vollversammlung hat Libyen wegen seiner Gewalt gegen Demonstranten aus dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen ausgeschlossen. Die Entscheidung wurde von mehr als zwei Dritteln der 192 Mitgliedsstaaten getragen.

Unruhen / UN / Menschenrechte / Libyen
01.03.2011 · 21:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen