News
 

Eil +++ UN: Mindestens fünfmal Giftgas in Syrien eingesetzt

New York (dpa) - Im syrischen Bürgerkrieg ist Untersuchungen der Vereinten Nationen zufolge mindestens fünfmal Giftgas eingesetzt worden. Das geht aus dem Abschlussbericht der UN-Experten hervor, den die Gutachter UN-Generalsekretär Ban Ki Moon vorgelegt haben. Demnach gebe es klare Beweise, dass am 21. August in Ghouta nahe Damaskus Sarin verschossen wurde, an vier anderen Orten sei der Einsatz sehr wahrscheinlich. Von welcher Seite die weltweit geächtete Waffe genutzt wurde, ging aus dem Bericht nicht hervor. Regime und Rebellen beschuldigen sich gegenseitig.

Konflikte / UN / Giftgas / Syrien
13.12.2013 · 00:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen