News
 

Eil +++ Strauss-Kahn bleibt in Haft

New York (dpa) - IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn bleibt vorerst in Haft. Das entschied nach Medienberichten ein New Yorker Richter nach einer Anhörung des 62-Jährigen. Der Richter begründete seine Entscheidung demnach mit Fluchtgefahr. Eine Kaution lehnte der Richter ab.

Kriminalität / Finanzen / USA
16.05.2011 · 18:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen