News
 

Eil+++ Spione in Wien gelandet

Wien (dpa) - Ein russisches und ein amerikanisches Flugzeug, die vermutlich Spione an Board haben, sind gleichzeitig in Wien gelandet. Dies geht aus Fernsehbildern des britischen Fernsehsender BBC hervor. Ob die Geheimagenten beider Länder wirklich an Bord der Flugzeuge sind, war zunächst unklar. Zehn von den USA enttarnte Agenten sollten gegen vier in Russland verurteilte Spione ausgetauscht werden.
Spionage / Justiz / Russland / USA
09.07.2010 · 11:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen