News
 

Eil+++ Regierungschef in Tunesien nach Protesten zurückgetreten

Tunis (dpa) - Nach erneuten blutigen Krawallen in Tunesien hat Ministerpräsident Mohammed Ghannouchi seinen Rücktritt bekanntgegeben. Er zog damit die Konsequenzen aus den anhaltenden Protesten gegen ihn. Bei den schweren Straßenkämpfen am Wochenende hatte es mindestens drei Tote und zahlreiche Verletzte gegeben.

Regierung / Konflikte / Tunesien
27.02.2011 · 16:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen