News
 

Eil +++ Radioaktives Cäsium ausgetreten - Gefahr von Kernschmelze

Tokio (dpa) - In der Nähe des beschädigten Atomkraftwerks Fukushima ist radioaktives Cäsium festgestellt worden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf die Atomsicherheitskommission. Es könnte sein, dass es in dem Atomkraftwerk zu einer Kernschmelze komme.

Erdbeben / Atom / Japan
12.03.2011 · 06:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen