News
 

Eil+++ Porsche dementiert Vorstandswechsel

Stuttgart (dpa) - Der Sportwagenbauer Porsche hat einen Bericht dementiert, wonach Produktionsvorstand Michael Macht künftig die Porsche AG führen soll. «Davon ist uns nichts bekannt», sagte ein Porsche-Sprecher in Stuttgart. «Spiegel-Online» hatte berichtet, dass die Eigentümerfamilien beschlossen haben, sich von Porsche-Chef Wendelin Wiedeking zu trennen und Macht an die Spitze der AG Macht zu setzen. Wer die Holding führe, sei noch unklar.
Auto / Porsche
17.07.2009 · 15:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen