News
 

Eil+++ Polizei sucht nach Komplizen des Arizona-Schützen

Washington (dpa) - Der Schütze von Arizona, der vor einem Supermarkt in Tuscon eine US-Kongressabgeordnete schwer verletzt und sechs Menschen getötet hat, handelte vermutlich nicht allein. Wie der zuständige Sheriff Clarence Dupnik mitteilte, suchen die Behörden nach einem möglichen Komplizen «in den Fünfzigern». Er soll aber am Tatort keine Schüsse abgegeben haben. Dupnik sagte vor Journalisten weiter, dass die 40-jährige Abgeordnete Gabrielle Giffords das Ziel des Anschlags gewesen sei.

Kongress / Kriminalität / USA
09.01.2011 · 02:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen