News
 

Eil +++ Mindestens 50 Tote bei Anschlag in Peshawar

Islamabad (dpa) - Bei dem schweren Bombenanschlag in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar sind nach offiziellen Angaben mindestens 50 Menschen getötet worden. Bis zu 200 Menschen könnten bei dem Anschlag in der Provinzhauptstadt verletzt worden sein. Kurz vor dem Anschlag war US-Außenministerin Hillary Clinton am Mittwoch zu ihrem ersten Besuch in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad eingetroffen.
Konflikte / Pakistan / USA
28.10.2009 · 10:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen