News
 

Eil+++ Michael Jackson Opfer eines Tötungsdelikts

Los Angeles (dpa) - Michael Jackson ist nach dem offiziellen Befund des Gerichtsmediziners von Los Angeles einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen. Das berichtet CNN. Danach ist der Popsänger am 25. Juni an einer akuten Vergiftung durch das Narkosemittel Propofol gestorben.

dpa

Musik / USA
28.08.2009 · 21:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen