News
 

Eil +++ Mappus schlägt Geißler als Stuttgart-21-Vermittler vor

Stuttgart (dpa) - Heiner Geißler soll in Stuttgart schlichten: Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus hat den früheren CDU-Generalsekretär vorgeschlagen, im Konflikt um das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 zu vermitteln. Der 80-Jährige könne zwischen Gegnern und Befürwortern des Bahnprojekts vermitteln, sagte Mappus in seiner Regierungserklärung. Geißler gilt in der CDU als Querkopf und ist Mitglied der globalisierungskritischen Organisation Attac.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21 / Landtag
06.10.2010 · 12:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen