News
 

Eil +++ Letzter Space Shuttle ins Weltall gestartet

Cape Canaveral (dpa) - Die US-Raumfähre «Atlantis» ist als letzter Space Shuttle ins Weltall gestartet. Der Orbiter hob ungeachtet dunkler Wolken am Himmel leicht verspätet vom Weltraumbahnhof in Cape Canaveral ab. Seine zwölftägige Mission zur Internationalen Raumstation ISS beendet vorerst die Ära der bemannten Raumfahrt in den USA. An Bord sind vier Astronauten.

Raumfahrt / USA
08.07.2011 · 17:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen