News
 

Eil +++ Lawine verschüttet Mitglied der niederländischen Königsfamilie

Amsterdam (dpa) - Ein Mitglied der niederländischen Königsfamilie ist im österreichischen Lech am Arlberg von einer Lawine verschüttet worden. Der Verunglückte sei nach 20 Minuten ausgegraben worden, sagte Bürgermeister Ludwig Muxel der Deutschen Presse-Agentur. Er befinde sich in ärztlicher Obhut. Wie die niederländische Presseagentur ANP ergänzend meldete, handelt es sich bei dem Verunglückten um Prinz Johan Friso.

Monarchie / Niederlande / Österreich
17.02.2012 · 15:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen