News
 

Eil +++ Kreise: Italien bereit zu Kontrolle durch IWF

Cannes (dpa) -Italien will sein Reform- und Sparprogramm künftig auch vom Internationalen Währungsfonds bewerten lassen. Wie aus italienischen Regierungskreisen in Cannes verlautete, soll so Vertrauen an den Märkten geschaffen und die Finanzierung der Schuldenlast erleichtert werden. Bislang hatte nur die EU-Kommission den Auftrag, die italienischen Reformschritte zu überwachen. Der IWF soll nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung künftig kurzfristige Liquiditätskredite ausgeben, um Länder vorbeugend vor der Ansteckung durch Finanzkrisen schützen.

EU / Finanzen / G20 / Gipfel / Italien
04.11.2011 · 09:19 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen