News
 

Eil+++ Kreise: Atom-Laufzeiten im Schnitt 12 Jahre länger

Berlin (dpa) - Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition haben sich auf längere Laufzeiten der Atomkraftwerke und Milliardenzahlungen der Stromkonzerne geeinigt. Durchschnittlich sollen die Meiler 12 Jahre länger laufen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Koalitionskreisen in Berlin. Für ältere Reaktoren sind es 8 Jahre zusätzlich, für neuere 14 Jahre.

Energie / Atom / Bundesregierung
05.09.2010 · 23:04 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen