News
 

Eil +++ Krankenversicherung hat 19,5 Milliarden Euro Reserve

Berlin (dpa) - Die gesetzliche Krankenversicherung hat Finanzreserven von 19,5 Milliarden Euro. Das geht aus den vorläufigen Finanzergebnissen für das vergangene Jahr hervor, die das Bundesgesundheitsministerium in Berlin veröffentlichte. Allein die einzelnen Krankenkassen erzielten 2011 einen Überschuss von rund 4 Milliarden Euro. Damit fällt das Plus höher aus als noch vor kurzem angenommen.

Gesundheit / Krankenkassen
07.03.2012 · 11:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen