News
 

Eil+++ Highstreet legt Angebot für Karstadt vor

Frankfurt/Main (dpa) - Für die insolvente Kaufhauskette Karstadt hat das Vermieter-Konsortium Highstreet am Morgen ein Angebot eingereicht. Weitere Details wollte ein Sprecher nicht nennen. Der Vorstoß des Konsortiums war in der Branche erwartet worden. Neben Highstreet haben der deutsch-schwedische Investor Triton sowie die Berggruen Holding eine Offerte für das Unternehmen mit seinen 120 Warenhäusern vorgelegt. Der Gläubigerausschuss tritt am Vormittag noch zusammen, um die Gebote zu prüfen und über einen Käufer zu entscheiden.
Handel
28.05.2010 · 08:58 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen