KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Eil+++ Geständnis: Sexuelle Motive für Mord an Nina

Northeim (dpa) - Der mutmaßliche Doppelmörder von Bodenfelde hat die 14 Jahre alte Nina aus sexuellen Motiven umgebracht. Das sagte Staatsanwalt Hans-Hugo Heimgärtner der Nachrichtenagentur dpa. Das Mädchen habe seine Annäherungsversuche abgewehrt, soll Jan O. ausgesagt haben. Er habe das Schreien von Nina verhindern wollen. Tobias habe er dann Tage später ermordet, um die erste Tat zu vertuschen. Der Junge sei in der Nähe des Ortes gewesen, wo Ninas Leiche lag. Jan O. habe sich entdeckt gefühlt und Tobias deswegen umgebracht.

Kriminalität
26.11.2010 · 16:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen