News
 

Eil+++ Gesetzliche Kassen brauchen 3,1 Milliarden Euro mehr

Berlin (dpa) - Die gesetzlichen Krankenkassen haben in diesem Jahr ein Finanzloch von 3,1 Milliarden Euro. Das gab der Schätzerkreis für die gesetzliche Krankenversicherung in Berlin bekannt. Die geplanten Einsparungen bei Arzneimitteln ab August seien darin bereits berücksichtigt.
Gesundheit / Krankenkassen
28.04.2010 · 16:05 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
26.07. 13:37 | (00) 35 Jahre bei HARTING
26.07. 13:36 | (00) 40 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) 45 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) Effizienz-Preis NRW 2017
26.07. 13:32 | (00) 35 Jahre bei HARTING
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen