News
 

Eil +++ GDL will Bahn-Wettbewerber erneut bestreiken

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hat zu einem 72-stündigen Warnstreik bei privaten Wettbewerbern der Deutschen Bahn aufgerufen. Nach GDL-Angaben soll der Ausstand im Personennahverkehr heute um 14.00 Uhr beginnen. Das Streikende sei für Freitag um 14.00 Uhr vorgesehen. Das bestätigte GDL-Sprecher Stefan Mousiol der Nachrichtenagentur dpa. In dem Tarifkonflikt kämpft die GDL neben einer Entgelterhöhung vor allem für einen flächendeckenden Tarifstandard auf dem hohen Niveau der Deutschen Bahn.

Tarife / Verkehr / Bahn
03.05.2011 · 02:23 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2018(Heute)
16.01.2018(Gestern)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen