News
 

Eil +++ EU-Gericht: Versicherungen müssen Unisex-Tarife anbieten

Luxemburg (dpa) - Versicherungen müssen einheitliche Tarife für Frauen und Männer anbieten. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden. Unterschiedlich hohe Versicherungsbeiträge diskriminierten Frauen und seien unzulässig, so das Urteil.

EU / Versicherungen
01.03.2011 · 09:56 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen