News
 

Eil +++ EU diskutiert 600-Milliarden-Euro-Rettungspaket

Brüssel (dpa) - Die EU will finanzschwache Euro-Länder wie Griechenland künftig mit beispiellosen Milliardenbeträgen vor einer Staatspleite retten. Auf einem Krisentreffen diskutierten die EU-Finanzminister am Abend in Brüssel nach Angaben von Diplomaten einen insgesamt 600 Milliarden Euro schweren Hilfsmechanismus. Die EU will mit diesem einmaligen Schritt das Vertrauen in den angeschlagenen Euro stärken.
EU / Finanzen / Griechenland
09.05.2010 · 22:29 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen