News
 

Eil+++ Ermittlungen gegen Zollitsch eingestellt

Konstanz (dpa) - Die Ermittlungen gegen den Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch sind eingestellt. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Konstanz mit. Sie hatte wegen des Verdachts der Beihilfe zum sexuellem Kindesmissbrauch ermittelt. Ein Missbrauchsopfer hatte Zollitsch vorgeworfen, den Einsatz eines Paters am Kloster Birnau mitverantwortet zu haben, obwohl dieser an Missbrauchsfällen beteiligt war.

Kriminalität / Kirchen / Missbrauch
21.07.2010 · 15:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen