News
 

Eil +++ EFSF soll per Hebel mindestens verdreifacht werden

Brüssel (dpa) - Die Schlagkraft des Euro-Rettungsfonds EFSF soll nach dem Willen der Euro-Finanzminister mindestens verdreifacht und möglicherweise sogar verfünffacht werden. Dies geht aus Leitlinien über den sogenannten «Hebel» für den EFSF hervor, die die Minister in Brüssel beschlossen. Das bestätigte Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker. Dies bedeutet, dass der Krisenfonds privaten Investoren 20 bis 30 Prozent der bei Staatsanleihen angelegten Summe garantieren kann.

EU / Finanzen / Eurogruppe
29.11.2011 · 23:30 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen