News
 

Eil +++ Dritter Soldat nach Angriff gestorben

Berlin (dpa) - In Afghanistan ist ein weiterer deutscher Soldat gestorben. Der 21-jährige Hauptgefreite sei nach dem Angriff eines afghanischen Soldaten seinen Verletzungen erlegen, sagte ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in Potsdam. Beim schlimmsten Angriff auf die Bundeswehr in Afghanistan seit fast einem Jahr sind damit drei deutsche Soldaten ums Leben gekommen, zwei weitere schweben noch in Lebensgefahr. Der Angreifer, der eigentlich zum Schutz des Bundeswehr-Außenpostens eingesetzt war, wurde erschossen.

Verteidigung / Bundeswehr / Afghanistan
18.02.2011 · 22:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen