News
 

Eil +++ Drei Tote und 1000 Verletzte bei Kairo-Unruhen

Kairo (dpa) - Beim Angriff von Demonstranten auf die israelische Botschaft in Kairo sind drei Menschen ums Leben gekommen. Es habe zudem 1049 Verletzte gegeben, teilte das ägyptische Gesundheitsministerium mit. Darunter seien auch 46 Polizisten und Soldaten. Sie hatten versucht, die Erstürmung der Botschaft in der ägyptischen Hauptstadt zu verhindern.

Konflikte / Nahost / Ägypten
10.09.2011 · 12:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen