News
 

Eil +++ Drei Frühchen seit August in Bremen gestorben

Bremen (dpa) - Seit August sind in Bremen drei Säuglinge am sogenannten ESBL-Keim gestorben. Wo der Keim herkommt, ist noch unbekannt, sagte Gesundheitsstaatsrat Joachim Schuster. «Wir kennen leider nicht die Quelle der Infektion.»

Krankenhäuser / Notfälle / Kinder
02.11.2011 · 17:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen