News
 

Eil +++ BBC: Saif al-Islam Gaddafi auf freiem Fuß

Tripolis (dpa) - Der wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit gesuchte Gaddafi-Sohn Saif al-Islam ist nach Berichten der britischen BBC nicht in der Hand der libyschen Rebellen. Der 39-Jährige sei auf freiem Fuß und in Tripolis in der Nacht im Hotel Rixos mit Journalisten zusammengetroffen, hieß es auf der Internetseite des Senders. Die Aufständischen hatten mitgeteilt, dass Saif al-Islam Gaddafi am Sonntagabend gefangen genommen worden sei.

Konflikte / Libyen
23.08.2011 · 02:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen