News
 

Eil +++ Attentat in Lüttich: Ein Toter und zehn Verletzte

Lüttich (dpa) - Bei einem Attentat im belgischen Lüttich ist ein Mann ums Leben gekommen, mindestens zehn Menschen wurden verletzt. Das berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga. Der Mann habe mehrere Granaten auf eine Bushaltestelle in der Innenstadt geworfen. Dabei sei der Attentäter ums Leben gekommen. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Kriminalität / Anschläge / Belgien
13.12.2011 · 13:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen