News
 

Eil +++ Angehörige: Rettungsbohrung erreicht Kumpel in Chile

Bergwerk San José (dpa) - Eine Rettungsbohrung hat heute die in einem chilenischen Bergwerk eingeschlossenen 33 Kumpel erreicht. Das sagten Familienangehörige unter Berufung auf die Bohrexperten. Der Bohrer habe einen Werkstattraum in 624 Metern Tiefe erreicht, zu dem die Bergmänner Zugang haben.

Notfälle / Chile
09.10.2010 · 14:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen